Käseknochen

Käse – Karotten – Apfel – Reis – Haferflocken Hundekekse.

Leckere Käseknochen-Leckereien!

Zutaten:

  • 200g Reismehl
  • 50g (glutenfreie) Haferflocken
  • 150g Karotten
  • 1 kleiner Apfel
  • 50g Edamer
  • halbes Päckchen Hefe (3,5g)
  • 2EL Kokosöl und etwas heißes Wasser
  • Thymian

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Karotten, Apfel und Käse mit einer Reibe klein raspeln. Edamer ist laktosefrei und Leo verträgt die Käsesorte sehr gut. Apfelkerne sind giftig für Hunde und müssen vorher entfernt werden. Kokosöl auflösen in heißem Wasser. Das Öl-Wasser-Gemisch etwas abkühlen lassen und die Hefe dazugeben. Alle Zutaten miteinander vermischen und 10 Minuten ruhen lassen.

Kekse ausstechen und bei 180°C 30 Minuten bei Ober- und Unterhitze in den Backofen.

Vier Pfoten und Zwei Beine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s