Hirsewölkchen

Hirse und Kokosnuss. Heute stelle ich euch ein sommerliches Rezept für Hundekekse vor. Super einfach und schnell gebacken!

Zutaten:

  • 115g Hirse (Trockengewicht)
  • 60g Kokosmehl
  • 100ml Kokosmilch
  • 2El Kokosraspeln
  • 2El Kokosöl (Zimmertemperatur)
  • Pfefferminze (optional)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Hirse nach der Packungsanweisung kochen. Die restlichen Zutaten abwiegen. Alle Zutaten miteinander verrühren. Zwischendurch den Backofen auf 180°C aufheizen. Mithilfe von zwei Löffeln kleine ‚Wölkchen‘ formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Bei 180°C Ober- und Unterhitze für 80 Minuten backen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Kekse sind der Renner bei uns. Die zweite Ladung ist schon längst gebacken. Viel Spass beim Nachmachen!

Vier Pfoten und Zwei Beine

Wir sind auch auf Pinterest!

Hundeblog | Vier Pfoten Zwei Beine | Dogblogger

Hirsewölkchen Pinterest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s